Wer sind "WIR"?

Die FSV (freiwillige Schülervertretung) vertritt die Schüler des Gymnasiums Himmelsthür.

Die FSV wird aus der Schülerschaft heraus gewählt. Herr Kruse hilft uns dabei, wichtige Entscheidungen zu treffen und ist unser Berater.

Ihr könnt an uns heran treten, wenn ihr Probleme jeglicher Art habt. Wenn ihr irgendein die Schule betreffendes Anliegen oder eine Frage habt, so solltet ihr uns persönlich ansprechen oder uns ein Schreiben zukommen lassen über den FSV-Briefkasten, welcher sich neben dem FSV-Raum (271) befindet.
Ihr könnt uns ebenfalls über eure Klassen- und Kurssprecher erreichen, da sie einen Teil des Schülerrats bilden, welcher sich noch oft treffen wird.

Unsere Treffen sind jeden Montag in der 2. großen Pause im FSV-Raum neben den Biologieräumen.

In den letzten Jahren haben wir einige Aktionen organisiert. Zum einen haben wir im letzten wie auch in diesem Schuljahr einen individuellen Schülerplaner unserer Schule zusammengestellt, den ihr käuflich erwerben konntet. Zum anderen waren wir auf dem Weihnachtsmarkt und haben dort für einen wohltätigen Zweck eure gebackenen Kekse verkauft. Auch dieses Jahr sind wieder einige spannende und interessante Projekte für euch in Planung. Lasst euch überraschen!

Unsere Aufgaben

Wir vertreten euch bei wichtigen Konferenzen und haben ein hohes Mitspracherecht. Um die Schule für euch schöner und im Sinne der Schüler zu gestalten ist die FSV da. Seit dem letzten Schuljahr sind vier aus der SV gewählte Schüler auch im Schulvorstand beteiligt. Dort können wir bei aktuellen schulischen Anliegen mitentscheiden und tun dies im Namen der Schülerschaft.

Geschäftsordnung

Seit dem 21. Juni 2018 hat die Schülervertretung auch eine eigene Geschäftsordnung. Diese ist hier einsehbar. Sie basiert auf Teilbereichen des Niedersächsischen Schulgesetzes.