Liebe Schülerinnen und Schüler des 5. Jahrgangs.

Dies ist der „Fahrplan“ für das neue Schuljahr 2017/18:

Eure Ansprechpartner:
Die Klassenleitungen (5A: Frau Wiesehan; 5B: Frau Rolf; 5C: Herr Kruse; 5D: Frau Diers) und die PatenschülerInnen.

  • Eure Stundenzahl: Ihr habt 29 Unterrichtsstunden in der Woche. Der Unterricht findet von der 1. bis zur 6. Stunde (7.50 Uhr – 13.00 Uhr) statt. Der Wahlunterricht im „ExperiMINT“,„Kreativ – Profil“ oder „Sport – Profil“ ist montags in der 7. / 8. Stunde (13. 30 Uhr – 15.00 Uhr).
  • In den Eingangstagen von Montag, 07.08., bis Donnerstag, 10.08., könnt Ihr, begleitet von euren Klassenleitungsteams und den Patenschülern, einander und die Schule kennen lernen.
  • Das Methodentraining beginnt in den Eingangstagen mit den Bausteinen „Mein Arbeitsplatz“, „Mein GymHim Lernplaner“, „Die Führung von Heften und Mappen“ und „Hausaufgaben nach Plan“.
    Das Methodentraining wird in den wöchentlichen Verfügungsstunden mit dem Heft „Gut starten in Klasse 5“ fortgesetzt.
  • In der ersten Schulwoche wählt ihr, wenn ihr mögt und eure Eltern das richtig finden, eines der Angebote der Offenen Ganztagsschule (Arbeitsgemeinschaften, Hausaufgabenbetreuung). Die Angebote derr Offenen Ganztagsschule (GTS) finden immer montags, dienstags und donnerstags zwischen 13.30 Uhr und 15.00 Uhr statt.
    Für die Mittagspause könnt ihr euch ein warmes Mittagsessen in der Mensa bestellen.
  • Überlegt euch in der Zeit danach, ob Ihr als Klassensprecher, als Konferenzvertreter, in der Schülervertretung des Gymnasiums Himmelsthür, bei der Führung des Klassenbuchs oder auf andere Weise Verantwortung für die Klassengemeinschaft übernehmen wollt.
  • In der Schulwoche vom 21.08. bis zum 25.08. wandert jede 5. Klasse in die Jugendherberge Hildesheim und übernachtet dort. Vor der Wanderung möchten wir zuerst mit einem Aktivprogramm eure Klassengemeinschaft stärken und gehen dann gemeinsam zum Mittagessen in die Mensa.
  • Die unter euch, die Religionsunterricht haben, besprechen im Herbst mit ihren Lehrkräften, wie sie sich mit eigenen Beiträgen an den Weihnachtsandachten in der Pauluskirche beteiligen wollen.
  • Ende November könnt ihr bei einem Schülersprechtag mit euren Lehrkräften darüber reden, wie die ersten Monate auf dem Gymnasium gelungen sind.
  • Im zweiten Schulhalbjahr sollte eure Klasse im Deutsch – und Englischunterricht darüber beraten, ob sie beim „Kleinen Sprachenfest“ vor den Sommerferien etwas auf der Bühne in der Pausenhalle vorführen möchte.
  • Ende April ist der Hildesheimer Wedekindlauf: Wenn ihr mögt, lauft ihr mit eurer Klasse mit.
  • Vor den Sommerferien findet der Verkehrssicherheitstag statt.

Ein erfolgreiches Schuljahr wünscht euch die Schulgemeinschaft des Gymnasiums Himmelsthür.