Präventionsprojekt mit der Uni Hildesheim:

„LoveTheSkinYoureIn“ – unter diesem Titel erarbeiteten Studentinnen des Studiengangs Sozial- und Organisationspädagogik mit Schülerinnen des 8. Jahrgangs das Thema Antibodyshaming. Das Schönheitsideal in den sozialen Medien, insbesondere auf der meistgenutzten Plattform Instagram erzeugt unbewussten Druck, der immer häufiger in psychischen und gesundheitlichen Folgen wie Selbstzweifeln, Depressionen oder Essstörungen sichtbar wird.

Hierzu hatten die Studentinnen einen Workshop vorbereitet, der über die rein inhaltliche Prävention hinaus auch einen bewussten Umgang mit sozialen Medien wie Instagram zum Thema machte und bei den Schülerinnen auf großes Interesse stieß. Alle Beteiligten, die Schülerinnen wie auch die Studentinnen, hatten sichtlich Freude an diesem erstklassig vorbereiteten und gelungenen Projekt!

  • 01
  • 02
  • 03
  • 05
  • 06_
  • 08_

Simple Image Gallery Extended

©Schinzel