Künstlerinnen des GymHim in den Ferien aktiv - Graffiti-Workshop von Eintacht Hildesheim

Unter der Leitung des bekannten Hildesheimer Graffiti-Künstlers Ole Görgens fand am Mittwoch, den 19.04.2017, ein Graffiti-Workshop an Eintracht Hildesheims Außengelände „Wespennest“ in der Zeppelinstraße statt. Über unseren engen Kontakt zur Baseball-Sparte des Vereins hatten wir davon erfahren und prompt hatten sich 5 Schülerinnen aus unserem Jahrgang 10 dazu bereit erklärt, in den Ferien einerseits den Verein bei der Erstellung eines großen Logos an der Clubhauswand zu unterstützen, andererseits aber natürlich auch das eigene künstlerische Spektrum zu erweitern.

Im Vorfeld hatten sich Vereinsvertreter darum gekümmert, die Wandfläche weiß zu streichen, um es Görgens zu ermöglichen, die Umrisse des Logos für den Workshop-Tag bereits vorzubereiten.

Pünktlich um 10 begann dann die Arbeit. Victoria Nieswiec, Eylem Cetik, Anna Janka, Lilly Schröder und Helen Tran erklommen die Leitern und begannen ihre Arbeit zunächst mit Farbe und Rolle, um den gewünschten „Engelslicht“-Effekt zu erzielen, den eintracht-grünen „Heiligenschein“, in dem das Logo nun erstrahlt. Zügig kamen sie unter der fachkundigen Anleitung von Görgens voran und durften schon bald auch zur Spraydose greifen, um die Arbeit zu verfeinern. Bereits gegen Mittag war klar, dass das Ergebnis absolut fantastisch aussehen würde.

Nach einem ausgiebigen Frühstück durften die Workshop-Teilnehmer den Nachmittag dann damit verbringen, ihr erlerntes Wissen in eigene Kreationen umzusetzen. Görgens zeigte den Schülerinnen einige Tricks, wie man mit alltäglichen Gegenständen wie Gittern, Blättern oder einfach nur Gras atemberaubende Effekte auf gesprayten Bildern erzielen kann.

Nachdem sich unsere Schülerinnen auch beim Aufräumen vorbildlich zeigten, endete der Tag gegen 16 Uhr mit vielen zufriedenen Gesichtern auf allen Seiten.

Von Seiten der Hildesheim Crusaders ist uns ein ganz herzliches Dankeschön an die engagierten Teilnehmerinnen von der Fohlenkoppel übermittelt worden. Dem schließen wir uns gerne an. Ihr habt die Schule fantastisch vertreten und das Ergebnis kann jeder sehen, der von Himmelsthür kommend kurz vor dem Berliner Kreisel rechts zum Baseball-Platz herunterschaut. Eine tolle künstlerische Visitenkarte!

  • 01
  • 02_der_Anfang
  • 03_erste_Arbeiten
  • 04_der_Grund_steht_fast
  • 05
  • 06_Sprayen_beginnt
  • 07_Ole_Goergens
  • 08
  • 09
  • 10_fertig
  • 11_Arbeitstisch
  • 12_Besprechung
  • 13_Vorarbeiten
  • 14_draussen
  • 15_draussen
  • 16_draussen
  • 17_Helen
  • 18_anna
  • 19_Lilli
  • 20_Eylem
  • 21_Victoria

Simple Image Gallery Extended

© Text: A. Kruse, Fotos: M. Taube, H. Junker